Versionshinweise

Anforderungen

  • Joomla 3.x CMS
  • Google Konto
  • Google API Keys (Maps, Directions, Geocoding, Places - API Key Anleitung).

Version 3.3.2

Aktuell

Datum: 17.12.2019

Hinzugefügt (Komponente):

  • Datenschutz Einwilligung (optional) - Verhindert das Laden von Google Skripten bis eine Zustimmung erfolgt (Die anzuzeigenden Texte müssen über die Sprachschlüssel individuell festgelegt werden. Alternativ über das Template. Die Zustimmung erzeugt ein Cookie zum merken der Auswahl)
  • Umkreissuche mit vorgegbener Position ausführen lassen, beim Aufruf einer Seite (Die Funktion ist über das Menü aktivierbar. Ob der Besucher eine eigene Suche ausführen kann oder immer das Ergebnis in dem voreingestellten Umkreis sieht ist einstellbar)
  • Ergebnisse nach Datenbank Wert filtern lassen, direkt über das Menü (flexible Einschränkung der Ergebnisse)
  • Ziel-Seite für Detail-Ansicht lässt sich individuell einstellen (mehrer Ergebnisseiten mit immer der gleichen Detail-URL möglich, Zielseite muss Filialfinder darstellen)
  • Aufruf ohne Menü-Eintrag kann unterbunden werden (wenn Filter der Ergebnisse durch Menü-Einstellungen wichtig sind)

Hinzugefügt (Modul):

  • Für jedes Modul lassen sich jetzt auch unterschiedliche Templates aktivieren
  • Adressfeld lässt sich über die Moduleinstellungen vorbelegen

Breaking Changes:

Falls Sie ein Override Template für das Modul umgesetzt haben muss dieses angepasst werden, da hier eine Änderung notwendig war für die Verwendung von mehreren Templates (Auswahl im Modul). Das Form und Map Template für das Modul wurde zusammengefasst.

Bei Template Overrides für die Komponente umgesetzt haben, prüfen Sie ob Ihre Detail-Links noch funktionieren. Eventuell muss die Funktion "getDetailLink" im Template angepasst werden.

Lizenz: GNU/GPL


Version 3.3.1

Datum: 08.05.2019

Hinzugefügt:

  • Such-Plugin für globale Joomla Suche im Portal als Download verfügbar

Das Suchplugin kann Einträge des Filialfinders in die globale Joomla-Suche bringen. Es werden die Felder durchsucht, die in den Feld-Einstellungen als "durchsuchbar" markiert sind. Im Plugin sollte die Zielseite für das Ergebnis eingestellt werden.

Korrigiert:

  • Klick auf Weblink kann in v3.3.0 unter bestimmten Einstellungen zu Fehlern führen
  • Achtung: Detail-Template hat sich an der Stelle "Weblink einer Filiale" leicht geändert. Falls Sie mit Template Overrides gearbeitet haben müssten Sie beim Detail-Template die Zeile 134 des aktuellen Templates übernehmen.
  • CSS Voreinstellungen für Maps-Infofenster wurden entfernt, da diese manchmal sichtbare Scrollbalken zur Folge hatten

Lizenz: GNU/GPL


Version 3.3.0

Datum: 30.04.2019

Hinzugefügt:

  • Neue Responsive Templates (Flexbox Kacheln oder Tabelle, welche in Liste umbricht)
    • Beim Anlegen im Menü lässt sich auswählen welches Template die jeweilige Seite bekommt
  • Individuelles Kartendesign (Beispiele und Stylingcode: snazzymaps.com)
  • Neue SEO Features
    • Individuelle Alias-URLs für die Einträge (neues Feld)
    • Dynamische Generierung der URLs anhand eines bestimmten Musters, mit Verwendung von Datenbankfeldern oder Keywords
    • Generierung von XML-Sitemaps, welche bei Google eingereicht werden können
    • Pfad zur Detail-Ansicht anpassbar oder entfernbar (früher: /detail)
  • Verbesserungen an den Suchmasken bzgl. kleinen Screens

Korrigiert:

  • Generierte Route zur Anfahrt in der Druckansicht
  • Links aus den Markern des Moduls führen nun auch zur hinterlegten Zielseite des Moduls

Lizenz: GNU/GPL


Version 3.2.2

Datum: 28.08.2018

Auf Grund der neuen Preispolitik seitens Google wurden Hinweise in der Konfiguration eingetragen. Die Autocomplete Funktion wurde überarbeitet und verbessert um die Anzahl der API-Requests zu reduzieren.

Hinzugefügt:

  • Funktion über JavaScript, welche es ermöglicht dass die Benutzer nach dem Absenden der Umkreissuche auch den Zurück Button des Browsers wieder verwenden können, ohne eine Warnung bzgl. des abgesandten Formulars zu erhalten (dazu wird Einfluss genommen auf die Browser-History). Die Funktion lässt sich in Zeile 195 der default.php des Umkreissuchen-Templates deaktivieren (auskommentieren oder entfernen).

Lizenz: GNU/GPL


Version 3.2.1

Datum: 12.09.2017

Hinzugefügt:

  • Automatisches Standort Ermitteln des Besuchers, durch Klick auf das Icon vor dem Suchfeld (wenn aktiviert, mittels Browser Geolocation, nur bei https Seiten)
  • Marker Cluster - wenn gewünscht können Marker auf der Karte zu Clustern zusammengefasst werden
  • Neuer Feld Typ "HTML" - hiermit kann reines HTML einer Filiale hinzugefügt werden, wodurch z.B. auch YouTube-Videos per Iframe eingebunden werden können
  • Der Zoom-Level und Karten-Mittelpunkt kann nun in der Umkreissuche (erster Aufruf mit Übersicht) und in der Listenansicht voreingestellt werden, wenn der Ausschnitt und Zoom nicht automatisch anhand der Marker bestimmt werden soll
  • Das Modul wurde um die Funktion der Cluster-Marker und Standorterkennung erweitert
  • Die meisten Grundeinstellungen bzgl. Kartenansicht und Cluster lassen sich beim Anlegen eines Menüpunktes überschreiben, so dass man unterschiedliche Ansichten bzw. Darstellungen hat, wenn die Komponente mehrfach im Menü eingebunden wird

Verbessert:

  • Das JavaScript mit den Informationen zu den Standorten wurde verbessert, so dass vorallem bei vielen Filialen JS-Quellcode eingespart wird

Lizenz: GNU/GPL


Version 3.2.0

Datum: 11.07.2017

Hinzugefügt:

  • Update System über das Backend integriert
  • Automatische Vorschläge bei der Eingabe des eigenen Standorts
  • Auf https Seiten wird für die Standortvorschläge der Standort der Benutzer herangezogen
  • Standortvorschläge lassen sich auf Länder einschränken, damit keine Vorschläge aus dem Ausland angezeigt werden
  • Der Standort des Suchenenden lässt sich auf max. 1 bestimmtes Land einschränken. Die Geokodierung der Eingabe wird dann auf dieses eine Land beschränkt (nur sinnvoll wenn sich das Angebot und die Interessenten auf ein Land beschränken lassen)
  • Karten sind nun standardmäßig wieder im Backend sichtbar, nachdem Google dies offiziel wieder auch bei internen Bereichen erlaubt, sofern es der Administration dient

Korrigiert2:

  • Fehler bei der Ausgabe mehrerer Kategorien in der Ergebnis-Tabelle
  • Korrektur im Template des Marker Inhaltes (objectHTMLSafe wird nur noch auf die dort verwendeten Felder angewandt)

Lizenz: GNU/GPL


Ältere Versionen wurden nicht über dieses Portal angeboten, weswegen es an dieser Stelle keine älteren Versionshinweise gibt.